Suche
Suche Menü

Förderung von Ferienfreizeiten

Antrag auf Förderung einer Ferienfreizeit

Die Förderung von Ferienfreizeiten ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit und wird oft in Anspruch genommen.

Gelegentlich kommt es vor, dass sich Familien die Teilnahme eines Kindes an einer Ferienfreizeit nicht leisten können. Dafür gibt es viele Gründe, die wir an dieser Stelle weder erörtern noch bewerten möchten. Oft gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten der Förderung von Ferienfreizeiten. Gemeinden, Pfarreien oder auch die Caritas helfen hier in der Regel. Aber auch wir helfen unseren KjGler*innen in solchen Fällen.

Wir möchten die Pfarrgruppen dabei unterstützen, ihren Teilnehmer*innen dennoch eine Teilnahme zu ermöglichen. Daher haben wir eine unkomplizierte Förderung von Ferienfreizeiten eingerichtet. Der Zuschuss in Höhe von 50,- € pro Teilnehmer*in und Ferienfreizeit kann hier direkt über das unten stehende Formular beantragt werden. Wer den Postweg bevorzugt, findet hier ein entsprechendes Formular für die Förderung von Ferienfreizeiten zum Download. Wir werden uns kurzfristig mit den jeweiligen Verantwortlichen der Ferienfreizeit in Verbindung setzen und dann im Regelfall die entsprechende Förderung schnell und ohne großes Aufheben überweisen. Die Prüfung der hier gemachten Angaben überlassen wir den Verantwortlichen der Ferienfreizeit, behalten uns aber vor, in Einzelfällen die gemachten Angaben selbst zu kontrollieren.

Grundvoraussetzungen für eine Förderung von Ferienfreizeiten

Viele  Voraussetzungen stellen wir nicht, da es uns am Herzen liegt die Förderung so einfach und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Daher gelten nur die folgenden Bedingungen:

  • Die zu fördernde Ferienfreizeit muss von der KjG im Bistum Münster oder einer Ihrer Pfarrgruppen veranstaltet werden
  • Die/der Begünstigte der Förderung sollte Mitglied der KjG im Bistum Münster sein
  • Die Förderung darf ausschließlich von einer/einem Verantwortlichen der betreffenden Ferienfreizeit oder der Pfarrgruppenleitung beantragt werden und
  • Die Förderung wird ausschließlich bargeldlos auf ein Konto der Pfarrgruppe oder ein speziell für die Ferienfreizeit eingerichtetes Konto der Pfarrgruppe geleistet

ACHTUNG: Dieses Formular darf nur von einem autorisierten Mitglied des Leitungsteams der Ferienfreizeit ausgefüllt werden.

 

Anfrage auf Förderung von Ferienfreizeiten

Name der Pfarrei:*

Beginn der Ferienfreizeit:*

Ende der Ferienfreizeit*:

Kosten des Lagers pro TeilnehmerIn:* Euro


Name des/der zu bezuschussenden TeilnehmerInnen:*


Telefonnummer der Familie:


Ist der/die TeilnehmerIn Mitglied der KjG?*


Kurze Begründung für die Beantragung der Förderung:*


Wurde die Förderung bereits woanders beantragt?*

Wenn ja, wo?


Wie hoch sollte, sofern möglich, die Förderung sein?* Euro


Kontaktdaten des Lagerleiters:

Name des Lagerleiters / der Lagerleiterin:*

Email-Adresse des Lagerleiters / der Lagerleiterin:*

Telefonnummer des Lagerleiters / der Lagerleiterin:*


Bankdaten des Lagerkontos:

Konto-Inhaber:*

Kreditinstitut:*

IBAN:*

BIC:*


* Pflichtfeld


Nach dem Absenden des Formulars erhältst Du eine Emailbestätigung. Sollte das nicht der Fall sein, setze dich bitte über das Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Ich habe die Datenschutzerklärung (Link im Footer der Seite) gelesen und erkläre mich mit der Erfassung und Verarbeitung meiner Daten einverstanden.